Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Wir helfen Hunden in Not

Der Hund


Treue, Intelligenz, Hingabe und Leidenschaftlichkeit: Dies und mehr macht Hunde zu idealen Haustieren.

Hier zitieren wir aus der HP der Fa. Purina:


"Es ist kein Wunder, dass der Hund als bester Freund des Menschen gilt. Seine Treue, Intelligenz, Hingabe und Leidenschaft entlohnen uns mehr als genug. Es gibt einfach nichts Schöneres als ein langer gemeinsamer Spaziergang an einem frischen Frühlingsmorgen und die Freude seines Hundes zu sehen, wenn Sie mit ihm im örtlichen Park spielen gehen, oder einfach zu Hause in Gesellschaft des anderen zu entspannen. Hinzu kommt natürlich, dass Ihnen Ihr Hund ein Vielfaches der Liebe zurückgibt, die Sie ihm schenken.


Regelmäßiges Spazierengehen mit dem Hund verbessert die Fitness.


Spazierengehen mit dem Hund verstärkt die soziale Inter-aktion – viele Menschen schließen Freundschaft mit Hundehaltern, die man vom Sehen her kennt oder regel-mäßig sieht und trifft.


Spaziergänge helfen, den Stress und die Belastungen des Alltags zu vergessen und sorgen für eine wichtige Pause, in der Sie sich all dieser Dinge entziehen und etwas Zeit mit einem treuen Gefährten verbringen können.


Dank der bedingungslosen Liebe, die sie uns schenken, geben uns Hunde ein emotionales Wohlgefühl

.

Hundehalter haben allgemein ein stärkeres Immunsystem, das bei der Abwehr von Krankheiten besser hilft.


Ein Hund in Haus oder Wohnung hilft Menschen, ein per-sönliches Trauma wie beispielsweise den Verlust eines Verwandten oder Freundes zu bewältigen.


Hundehalter haben allgemein einen niedrigeren Blutdruck als Personen, die zu Hause keine Hunde haben.


Hundehalter erholen sich nach einer Krankheit oft schneller und haben nach einem Herzschlag eine höhere Über-lebenschance.


Kinder, die Hunde haben, haben in der Schule weniger krankheitsbedingte Fehltage."