Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Wir helfen Hunden in Not

Hallo Hundefreunde,

Ella hat Hilfe bekommen - Danke für Ihre Spenden 

2. Juni 2021:


Ja, es war ein langer Tag, der mit bestem Wetter um 5 Uhr begann.

Nach der Fütterung unserer Tiere machten wir uns mit Ella auf den Weg zu Dr. Rosin in Berlin. Wir wurden zu 10 Uhr in der Praxis erwartet.

1 km vor der Praxis sprang das Auto nicht mehr an!

Vorsorglich hatten wir eine Sackkarre dabei, auf die wir Ella aufluden. So erreichten wir die Praxis pünktlich.

Die dann hier gemachten Aufnahmen waren, wie bereits vermutet, erschreckend. 

Ella hatte keinen Unfall gehabt, sondern die Schäden sind angeboren.


Die Diagnose lautete wie folgt:


1. rechts mittelgradige HD, links geringgradig ebenfalls

2. Schieflage eines asymmetrischen 8. Lendenwirbelkörpers

3. Bizepssehne Insertionsdesmopathie beidseitig 

4. funktionelle Überbelastungen beider Kniegelenk


Es wurden 45 Implantate gesetzt, damit Ella schmerzfrei laufen und endlich wieder richtig leben kann. Im Rahmen der Behandlung wurde der Lidrandtumor auch gleich entfernt.


Vielen Dank an Dr. Rosin und sein Team 🙏 https://www.facebook.com/tierarztpraxis.rosin.

Hier wird solch armen Seelen geholfen, und zwar da, wo man nicht mehr operieren kann.


Wir bedanken uns bei allen Spendern und Helfern. Die vielen Spenden von euch haben es möglich gemacht, und es wird reichen, lieben Dank tausendmal - Conny.


Wer sich zum Thema "Goldakupunktur" einlesen möchte, kann hier den Text, welcher der Website von Dr. Rosin entliehen wurde, einlesen:


Die Goldakupunktur stellt eine schonende Dauerhilfe für Patienten mit chronisch schmerzhaften Gelenkserkrankungen dar. Dazu gehören z.B. Hüftdysplasie (HD), Ellbogendysplasie, Kniegelenksarthrosen, Wirbelsäulenveränderungen und deren Folgen.


Der Erfolg der Goldakupunktur liegt in der umfassenden Diagnostik und unserer jahrelangen Erfahrung. Diese zielt auf eine Erfassung aller relevanten Schmerzsituationen im gesamten Bewegungsapparat des Patienten ab, dieses wird durch eine gründliche Vorberichtserhebung, eine sorgfältige Gangbildanalyse und eine anschließende Triggerpunktuntersuchung gewährleistet.


Als weiterführende Diagnostik setzen wir digitale Röntgentechnik, Pulsdiagnostik und gegebenenfalls MRT/ CT Untersuchungen ein.


Nach der Goldakupunktur können in den meisten Fällen nach zwei Tagen bis zwei Wochen die positiven Veränderungen beim Patienten beobachtet werden. Die Schmerzen nehmen deutlich ab oder verschwinden und die Patienten werden aktiver, und wollen wieder spielen und ausgelassen toben.


Um den Verlauf des Muskelaufbaus und die Schmerzsituation des Hundes kontrollieren und beurteilen zu können, raten wir zu Nachuntersuchungen nach 10 - 14 Tagen und nach 4 - 6 Wochen.


In der Heilungsphase wird deutlich, ob der Patient in seinem Heilungsverlauf z.B. mit Physiotherapie oder Zusatzfuttermittel unterstützt werden sollte.

0